Wie man fett wird Lebensstil

Vitamine

Viele Leute werden das denken fett werden es ist einfach, aber für manche Leute ist es nicht so und Gewicht gewinnen Es kann eine wahre Odyssee werden.

Der Abschnitt der Trainings- und Ernährungstipps, um Muskelmasse zu gewinnen, wird für Sie essentiell sein, da es wichtig ist, dass die Gewichtszunahme auf Muskelgewebe und nicht auf Körperfett basiert.

Obwohl die Gruppe von Menschen, die Sie wollen fett werden ist kleiner als die Gruppe von Menschen, die abnehmen wollen, existiert dieses Problem, und in vielen Fällen kann die extreme Dünne zu Komplexen führen, die noch traumatischer sind als das Übergewicht.

Auch für fett werden nicht genug zu essen, ohne etwas zu stoppen, die Nährstoffe in einer Diät für fett werden Sie müssen aus Qualitätsquellen stammen und sind daher keine Quelle von Kohlenhydraten, Proteinen und Fett wert.

Es ist auch wichtig, die Diäten zu kombinieren, um Muskelmasse mit einer Routine von Muskelvolumengewichten zu nehmen, so dass die Gewinne hauptsächlich Muskel und nicht Körperfett sind.

Wir werden zunehmen

Unter Berücksichtigung der Nähe des Sommers ist es klar, dass fast jeder eine Verringerung des Fettanteils in seinem Körper oder richtiges Gewicht sucht. Es gibt zwar einen anderen Teil der Bevölkerung (kleiner), der gegen den Strom geht und was er wirklich mit seiner Ernährung und Ausbildung verfolgt, ist es aber Gewicht gewinnen.

Viele Leute glauben das Gewicht gewinnen Es ist einfach, aber es ist nicht immer so. Wir können sogar noch weiter gehen, Gewicht zuzunehmen kann oft noch komplexer sein, als es zu verlieren.

Die Ursache oder Gründe für die Mangel an Gewicht Sie sind in der Regel chronische Krankheiten, Essstörungen und mangelnde körperliche Aktivität. Ältere Menschen, Männer und Frauen, die nicht richtig essen, können Menschen mit Gewichtsproblemen werden, in diesem Fall nicht durch Übermaß.

Viele Male diese Schwierigkeit für fett werden es ist aufgrund der genetischen Erbschaften, die wir von unseren Vorfahren ziehen. Risiken im Zusammenhang mit zu dünn sein:

  • Neigung zu Muskelverletzungen
  • Gelenkschmerzen
  • Komplikationen in der Chirurgie
  • Langsame Erholung nach einer Operation

Nach einer richtigen Diät sind jedoch Erholung und Gewichtszunahme garantiert …

Die Energiedichte von Lebensmitteln ist ein wichtiger Faktor für die Gewichtszunahme. Energiedichte bezieht sich auf: Die Menge an Energie oder Kalorien im Vergleich zum Gesamtgewicht von Lebensmitteln.

Hier sind einige Tipps, um mit der Größenzunahme zu beginnen.

Zählen Sie die Kalorien

Berechnen Sie die Menge an Kalorien, die Sie täglich zu sich nehmen müssen, um an Gewicht zuzunehmen. Sobald Sie gewonnen haben, fügen Sie Ihrem täglichen Bedarf mindestens 500 Kalorien pro Tag hinzu. Wenn Sie 2.300 Kalorien pro Tag benötigen, um Ihr aktuelles Gewicht zu halten, versuchen Sie 2800 Kalorien pro Tag zu konsumieren. Wenn Sie körperlich aktiv sind, müssen Sie mehr Kalorien hinzufügen, um die durch körperliche Aktivität verbrannten Kalorien zu berücksichtigen.

Iss mehr

Die wichtigste Regel, um Gewicht zu gewinnen, ist mehr Kalorien zu essen als diejenigen, die brennen (ganz im Gegenteil zu niedriger). Essen Sie fünf oder mehr Mahlzeiten pro Tag. Überspringen Sie KEINE Mahlzeiten, geben Sie Ihrem Geschirr Konsistenz und erhöhen Sie die üblichen Portionen, die Sie essen.

Zum Beispiel, wenn Sie Getreide essen, um zu trocknen, ein guter Weg, um Gewicht zu gewinnen, gibt mehr Gramm in die Tasse, Nüsse, einen Löffel Honig und ein paar Bananen … pure Energie.

Wählen Sie kalorienreiche Lebensmittel

Das heißt Kartoffeln, Mais oder Erbsen statt Karottenstäbchen essen. Wählen Sie eine Banane oder einen Saft ist Cranberries anstelle von einem Apfel oder Orangensaft.

Brot ist auch eine grundlegende Grundlage in Mahlzeiten, mit einem Verbrauch von mindestens 200 Gramm pro Tag ist gut.

Lesen Sie die Etiketten der Lebensmittel, um sich über die Größe der Portionen und Kalorien klar zu werden, und sich daran zu gewöhnen, Nahrungsmittel zu wählen, die normalerweise einen höheren Kaloriengehalt haben.

Gute Gewohnheiten

Der Schlüssel ist, dass diese Lebensmittel Fett oder Zucker nicht überschreiten. Regelmäßige Mahlzeiten, vor allem Frühstück, sind wichtig, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Gewicht zu gewinnen (niemals überspringen). Nehmen Sie sich Zeit mit den Mahlzeiten und entspannen Sie sich während Sie essen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Verdauungssystem Lebensmittel richtig verarbeitet. Planen Sie feste Zeiten ein, um sie zu essen und zu respektieren.

Gesundes Picken

Passen Sie auf, was Sie picas, wie es Sie mit weniger Hunger an den Tisch kommen wird, aber wenn Sie es tun müssen, ist es ratsam, Nüsse und Säfte aller Arten zu essen, da sie eine sehr hohe Kalorienaufnahme haben.

Trinken Sie mehr Flüssigkeit

Wasser ist ein weiterer Schlüssel zu Diäten und seine Präsenz muss den ganzen Tag über konstant sein. Es wird empfohlen, täglich mindestens 2-3 Liter Wasser zu sich zu nehmen, um im Magen die starke Wirkung zu mildern, die die ständige Einnahme von Nahrung hervorrufen kann.

Vermeiden Sie Koffein und Nikotin

Koffein und Nikotin sind Stimulanzien und helfen im Grunde, den Stoffwechsel unseres Körpers zu erhöhen. Vermeiden Sie zu viel zu konsumieren, auf diese Weise werden Sie Ihrem Körper helfen, den maximalen Nährwert dessen, was Sie essen, beizubehalten.

Vermeiden Sie Junk Food

Vermeiden Sie ungesunde, kalorienreiche Lebensmittel. Das Wichtigste ist die Vermeidung von Transfetten, die das Risiko für gewichtsbedingte Erkrankungen erhöhen. Nahrungsmittel, die in Transfetten hoch sind, sind: Gebäck und Gebäckprodukte (industrieller Mantel), Plätzchen, verarbeitetes Fleisch, Butter, Soßen, Schnellimbiß … Gewichtgewinn, der diese Nahrungsmittel isst, ist einfach, eine andere Sache ist, gesundes Gewicht gewinnen.

Mache Gewichte

Dies wird uns nicht nur helfen, zusätzliche Kalorien in Muskeln anstatt in Fett zu verwandeln, sondern auch unseren Appetit anregen. Der Muskel, den wir während des Trainings gewinnen, wird unseren Stoffwechsel erhöhen, so dass wir mehr Kalorien pro Tag konsumieren müssen, um dieses Gewicht zu halten.

Schlaf mehr

Machen Sie nach dem Mittagessen ein Nickerchen und versuchen Sie nachts mindestens 9 Stunden hintereinander zu schlafen.

Fazit

Viele nicht-Ernährungsfaktoren können auch zu einem geringen Körpergewicht beitragen, wie Stress, genetische Belastung oder nervöse Anspannung. Gute Ernährung, Ruhe, Entspannung und regelmäßige Bewegung helfen Ihnen, die Körpermasse zu erhöhen. Der Rest ist Geduld und folgt ein paar einfachen Richtlinien.

Sieh dir das Video an: VITAMINE LEBENSZYKLUS IN MINECRAFT – Von KAROTTE zum MILLIONÄR!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

daeletfifrhriditmsnlnoplroruskslsrsvukvicsbg