ūüí™ūü•á Beispiel Di√§t um Gewicht zu verlieren | Lebensstil

Sieben mentale Hindernisse, die dich daran hindern, deinen Körper zu verändern

Um die wichtigsten Gewohnheiten und Ratschläge zu kennen, die Sie wissen sollten, vergessen Sie nicht, den Abschnitt sorgfältig zu lesen Gewichtsverlust bevor sie irgendeine Diät der hier Exponierten in die Praxis umsetzen. Der Schlüssel hier ist, die Proteinaufnahme beizubehalten oder sogar zu erhöhen, während der Rest von verringert wird Makronährstoffe.

Hohe Proteinaufnahme und moderate Kohlenhydrate

Wir werden das Anfangsgewicht, mit dem die Diät beginnt, mit 25 multiplizieren (23, wenn es eine Frau ist).

Der Anteil an Nährstoffen beträgt 40% Proteine, 40% Kohlenhydrate, 20% Fett.

Gehen wir mit einem Beispiel eines Mannes von 80Kg:

80 kg x 25 = 2000 Kalorien

2000 cal x 40/100 = 800 Proteinkalk / 4 = 200 g Protein = 2,5 g Protein pro kg Gewicht.

2000 cal x 40/100 = 800 kg Kohlenhydrate / 4 = 200 g Kohlenhydrate = 2,5 g Kohlenhydrate pro kg Gewicht.

2000 cal x 20/100 = 400 Kalkfett / 9 = 44 g Fett = 0,55 g Fett pro kg Gewicht.

Alle zwei Wochen müssen die entsprechenden Einstellungen unter Verwendung des gleichen Musters vorgenommen werden, das Gewicht ist gefallen, so dass das Gewicht x 25 geringer ist.

Zu Beginn der Kalorienaufnahme von 2000 cal. Es ist akzeptabel, aber wenn Sie sich anpassen, sind die Kalorien niedriger, der Stoffwechsel verlangsamt sich und eine Spirale bildet sich, in der das Ergebnis ist Verlust von MuskelmasseDaher wird die Diät niemals unter 1300 Kalorien liegen, Energie, die der Körper für seinen Lebensunterhalt verwendet, aber wir wollen in einen absoluten und frustrierenden galoppierenden Verlust von Muskelmasse fallen.

Einmal hier angekommen und vielleicht zu einem Zeitpunkt der Stagnation, wird es obligatorisch (schon abhängig von Stoffwechsel, Routine, aerobe Aktivität und extra Sportaktivitäten), einen Schub zu geben, mit Kohlenhydraten und Proteinen zu spielen, die CH zu senken und die Proteine.

FOOD1Essen 2Essen 3Essen 4Essen 5
150 g Eiweiß.60 g Avena1 Frucht60 g Vollkornbrot 60 g Dosen Thunfisch80gr Reis150gr Huhn200gr Salate2 Joghurts1 Früchte200gr Seehecht100gr Gemüse

Denken Sie daran, dass selbst wenn es ein ist Gewichtsverlust Diät Sie sollten nicht hungern, wenn das Hungergefühl stark ist, sollten Sie die Portionen erhöhen. Dies hat keinen Einfluss auf den Gewichtsverlust und führt zu einem schnelleren Stoffwechsel.

Sieh dir das Video an: Reinhard Mey, Hannes Wader, Konstantin Wecker: Es ist an der Zeit

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

daeletfifrhriditmsnlnoplroruskslsrsvukvicsbg