💪🥇Mayweather vs McGregor: Scorecard und Runde-Runden-Kampf Details - Fitness Angela Salvagno & Fitness News

One Rep Max Rechner (One-RM Calculator) Ausführliche Anleitung

Floyd Mayweather besiegte Conor McGregor im Hype-Mega-Kampf zwischen dem größten Kämpfer seiner Generation und einem Gegner, der an die Spitze der Mixed-Martial-Arts-Welt aufstieg, aber am ersten Boxkampf seiner Karriere teilnahm.

Floyd Mayweather erzielte den 50. Sieg seiner glorreichen Karriere und besiegte Conor McGregor am Samstagabend in der T-Mobile Arena von Las Vegas mit dem 10-Runden-KO.

Als der Kampf auf halbem Weg angelangt war, begann McGregor sichtlich müde zu werden und Mayweather spürte eine Öffnung. Er zeigte ein Maß an Aggression, das er in seinen vorherigen 49 Kämpfen selten gesehen hatte. Laut den SHO Stats hatte Mayweather 132 Schläge im Vergleich zu 80 Schlägen gelandet, als McGregor in die zehnte Runde kam.

In der 10. Runde ging Mayweather wirklich in die Offensive, und McGregor hatte keine Antwort auf das Sperrfeuer. Nachdem Mayweather eine Reihe von Schlägen ohne Antwort von McGregor gelandet hatte, rief Schiedsrichter Robert Byrd nach der Glocke.

Mayweather sagte Jim Grey von Showtime Sports, dass er McGregors Fähigkeiten in der Nacht unterschätzt hatte, laut UFCs offiziellem Twitter Account:

Mayweather, übertreffen den legendären Benchmark, den er mit dem legendären Schwergewichts-Champion Rocky Marciano teilte. Es war der erste KO in neun Kämpfen seit 2011 für Mayweather, der als der vielleicht beste Defensivspezialist der Boxgeschichte gilt.

"Er ist ein harter Konkurrent", sagte Mayweather, der für diesen Kampf aus dem Ruhestand kam. "Ich denke, wir haben den Fans gezeigt, was sie sehen wollten. Er war besser als ich dachte. "

Die 9. Runde war die dominierende Runde von Mayweather, als er praktisch nach Belieben landete, als McGregor benommen wirkte und verzweifelt versuchte, aufrecht zu bleiben.

"Unser Plan war, uns Zeit zu lassen", sagte Mayweather. "Wir wollten, dass er am Anfang seine schweren Schüsse abfeuert. Ich garantiere jedem, dass dieser Kampf die Distanz nicht überschreiten würde. "

"Er ist komponiert", sagte McGregor, 29, über Mayweather. "Das ist es. Er ist nicht schnell. Er ist nicht mächtig. Er ist nur komponiert. "

Mayweather vs McGregor Score Card:

KämpferR1R2R3R4R5R6R7R8R9R10R11R12Gesamt
Mayweather99910101010910TKO86
McGregor101010999910985

Runde-für-Runde Kampf Details:

Runde 10: Der Kampf wird in der Mitte der Runde gestoppt, als Floyd Mayweather einen 10-Runden-TKO erzielte.

Runde 9: Mayweather, 10-9. Mayweathers dominierende Runde. Er wackelte McGregor und kam nach Belieben nach vorne, während McGregor sich ständig zurückzog.

Runde 8: Mayweather, 10-9. Eine weitere solide Runde von Mayweather, der mehrere Kombinationen landete. McGregor sah jedoch zumindest so aus, als würde er seine Beine etwas zurückbekommen.

Runde 7: Mayweather, 10-9. Mayweathers Boxüberlegenheit zeigte sich in seiner besten Runde des Kampfes. Alle bedeutungsvollen Streiks kamen vom Champion.

Runde 6: Mayweather, 10-9. Tide wandte sich weiterhin Mayweather zu Gunsten. Der Champion hat jetzt McGregor, der deutlich verblasst, aus dem Gleichgewicht geraten ist und selten sein Ziel finden kann.

Runde 5: Mayweather, 10-9. Mayweather hatte Probleme, seine Schläge zu bekommen, aber immer noch die Runde aufgrund der Menge. McGregor beginnt sich auf Mayweather zu stützen, ohne viel zu werfen.

Runde 4: Mayweather, 10-9. Mayweather punktet mit Gegenschlägen bei weitem seine beste Runde des Kampfes. McGregor scheint sich etwas zu verlangsamen.

Runde 3: McGregor, 10-9. Mehr Schaltpositionen bei den Schlägen geben McGregor die dritte Runde. Mayweather muss noch sauber landen und sieht verwirrt aus.

Runde 2: McGregor, 10-9. McGregor setzte weiter Druck und war der viel aktivere Kämpfer. Er wechselte auch die Haltungen, die Mayweather scheinbar überrascht haben.

Runde 1: McGregor, 10-9. Während Mayweather seinen Gegner messen konnte, landete McGregor den saubersten Schuss der Runde mit einem Aufwärtshaken-Gegenschnitt.

Die beiden Kämpfer unterzeichneten eine Geheimhaltungsvereinbarung, so dass ihr voller Verdienst wahrscheinlich nie bekannt gegeben wird, aber Dan Rafael von ESPN.com berichtete, dass Mayweather einen Geldbeutel von mindestens 100 Millionen Dollar mitnehmen wird, während McGregor mindestens 30 Millionen Dollar verdienen wird.

Was denkst du über den Kampf? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

daeletfifrhriditmsnlnoplroruskslsrsvukvicsbg