💪🥇My Way: Ich bin ein Bodybuilder - Fitness Angela Salvagno & Fitness News

Mein Weg: Im Leben und Heben – Kontrolliere das Negative, Teil 1

Ich muss zugeben, dass ich zum ersten Mal, seit ich für FitnessVolt.com schreibe, diese Woche mein sechzehnter Artikel war, mich darum gekümmert habe, ein Thema zu finden, über das ich schreiben wollte. Ich habe eine ziemlich lange Liste von Ideen, über die ich sprechen kann, aber ich habe einfach keine davon gespürt. Jedes Mal, wenn ich an eine Idee denke, die ich für einen Artikel oder Blog für eine gute Idee halte, speichere ich es auf meinem Handy, damit ich es nicht vergesse. Mein Verstand dreht sich ständig und wenn ich sie nicht sofort schreibe, neigen sie dazu, für immer wegzugehen. So wie es heute aussieht, habe ich 20 mögliche Themen, über die ich schreiben kann. Es ist nur, dass aus irgendeinem Grund niemand von ihnen diese Woche mit mir gesprochen hat.

Meine Artikel werden jeden Freitagmorgen gepostet, und obwohl es einen Spielraum gibt, gebe ich mir einen eigenen Termin, um ihn bis Mittwochabend abzugeben, bevor ich ins Bett gehe. Ich kann sowieso nicht am Morgen arbeiten, also ist es ziemlich spät dran. Während ich dies schreibe, ist es Dienstag Nacht, und ich habe Basketball Mittwoch Abend. Es ist der Beginn der Playoffs (PLAYOFFS? In meiner besten Jim Mora Stimme.) Also weiß ich, dass ich heute Nacht den größten Teil oder die ganze Sache erledigen muss.

Deshalb bin ich froh, dass ich heute einen alten Beitrag von Matt gelesen habe. Ich habe wie so oft in den Archiven gegraben und Dinge gelesen, die ich vermisst habe, bevor ich diese großartige Seite entdeckt habe. Ich stieß auf einen Artikel mit dem Titel "Lean Lean bedeutet Aufmerksamkeit für Details". Es hat für mich persönlich etwas ausgelöst, was auch die Idee für diesen Artikel ausgelöst hat. Speziell diese Linie hat mich dazu gebracht zu denken – "Ich weiß?" Wurde nur mit einem sehr kleinen Teil derer, die mit Fitness zu tun haben, konfrontiert. Es sind hauptsächlich Bodybuilder und Fitnesskonkurrenten. Diese Leute sind (wie es scheint) fest mit den Besonderheiten ihrer Ernährung verbunden. "

Es machte mir klar, dass es an der Zeit ist, sich der Tatsache zu stellen, dass ich ohne eine einzige Frage in meinem Kopf ein Bodybuilder bin. Einige von euch, die mich gut kennen, denken wahrscheinlich "duh", aber ernsthaft, ich habe mich aus irgendeinem Grund nie wirklich dazu verpflichtet, eins zu sein. Ich habe mich immer nur für einen Fitness-Enthusiasten gehalten.

Es ist nicht so, dass ich mich dafür schäme Bodybuilder zu sein, ich bin ziemlich stolz darauf. Ich denke nur, wenn ich an Bodybuilder denke, denke ich an Leute wie den beeindruckenden JC, die die Bühne betraten und mit ihren super schlanken und muskulösen Körpern viel besser punkten als meiner. Ich dachte oft, ich wäre "wie" ein Bodybuilder, aber ich dachte nie wirklich, dass ich einer bin. Vielleicht hätte ich nie gedacht, dass ich gut genug wäre, um als Bodybuilder angesehen zu werden. Ich dachte eigentlich nur an Bodybuilder als die Monster, die man sehen würde, die Arme haben, die so groß sind wie meine Schenkel (ich bin wörtlich gemeint.) Natürlich war das schon lange bevor ich es mit der Fitness ernst meinte.

Ich glaube, ich habe mich nicht als Bodybuilder gesehen, weil ich es nur in der Freizeit mache. Ich habe keine Pläne, jemals an diesem Punkt im Leben auf die Bühne zu gehen. Ich sage an dieser Stelle, weil ich nie etwas ausschließen würde und wer weiß, was die Zukunft bringen könnte. Es ist nur etwas, das ich zum Spaß und für die gesundheitlichen Vorteile mache. Ich tue es nicht, um bezahlt zu werden oder als Teil eines Jobs oder irgendeiner Art von Wettbewerb. Ich mache es, weil ich es nicht nur genieße, sondern auch die Vorteile, die es mir für meine körperliche und geistige Gesundheit bringt. Ja, ich mache es, um gut auszusehen, aber wie ich in der Vergangenheit darüber gesprochen habe, geht es um so viel mehr als nur um mich, aber das ist ein ganz anderes Thema.

Fast alles, was ich tue, ist so schlank wie möglich mit guter Muskelmasse und Definition. Ich sorge mich um jeden Muskel in meinem Körper und ich hasse irgendwelche hinterhältigen Teile (ich spreche von dir, du störrische Waden!) Es ist mir egal, wie viel Gewicht ich (mehr) heben kann, da ich mich mehr darum kümmere Ich muss für Hypertrophie tun. Ich habe kein Problem mehr, von anderen nicht mehr herausgehoben zu werden. Ich möchte einfach alles tun, um Muskeln aufzubauen, während ich schlank bleibe. In der Tat ist es irgendwie lustig. Ursprünglich, als ich anfing zu heben, dachte ich, dass einer der wichtigsten Vorteile des Hebens darin bestehen würde, mir bei meinen Sportarten zu helfen, was er sicherlich für die Aufzeichnung getan hat. Jetzt habe ich oft das Gefühl, dass mein Sport meinem Heben im Wege steht.

Besonders kürzlich wurde meine Diät in großer Zeit gewählt. Bis zu dem Punkt, an dem ich penibel alles plane, was ich esse und Kalorien und Makros zähle und alles Mögliche mache, um bestimmte Zahlen zu erreichen. Prepping Mahlzeiten zweimal pro Woche, so dass ich alles vorgefertigt habe und ich weiß, was ich die ganze Zeit esse. Wenn wir ausgehen, scanne ich sorgfältig die Menüs und schaue mir alle Ernährungsinformationen an, um sicherzustellen, dass ich eine kluge Entscheidung treffe. Wenn wir zu einer Party gehen, bringe ich mein eigenes Essen mit, also esse ich entweder nichts, was ich nicht essen sollte, weil es nichts zu essen gibt, das zu meiner spezifischen Ernährung passt.

Ich beobachte, was ich esse und wann ich es esse und viel Zeit verbringe, um sicherzustellen, dass alles perfekt ist. Das ist auch der Grund, warum ich Ergebnisse sehe, wie ich es noch nie zuvor gesehen habe. Mein Körper hatte sich an das gewöhnt, was ich tat. Es hat lange funktioniert, aber es ist schließlich zum Stillstand gekommen. Ich arbeitete immer noch hart, aber ich machte keine Verbesserungen, und ich möchte mich immer verbessern.

Ich mache pünktlich ins Bett, weil ich weiß, dass richtiger Schlaf sehr wichtig für die Regeneration und den Muskelaufbau ist. Ich könnte über all die Arten und Weisen weiter reden, in denen richtiger Schlaf wichtig ist, aber nicht jetzt, vielleicht ein anderes Mal. Der Punkt ist, während es großartig ist, Schlaf zu bekommen, um sich wach zu fühlen, ich bemühe mich wirklich, mehr Schlaf für meine Ergebnisse und natürlich auch meine allgemeine Gesundheit zu bekommen.

Heben und essen und alles, was mit Bodybuilding einhergeht, beschäftigt mich ständig. Ich lese ständig darüber nach und versuche neue Wege zu finden, um Verbesserungen zu erzielen. Ich bin so aufgeregt, wenn ich neue Dinge lerne, die ich nicht einmal erklären kann.Manche Leute sehen, dass sie Dinge getan haben, die vielleicht nicht die beste Art gewesen sind, Dinge als Mist zu tun und frustriert zu sein, weil sie es nicht richtig gemacht haben. Wenn ich neue Dinge lerne, bin ich begeistert, denn jetzt habe ich mehr Werkzeuge für besseren Erfolg! Alles, was mir mehr Wissen gibt und mir helfen kann, bessere Ergebnisse zu erzielen, klingt für mich nach einer guten Sache.

Ich mache es auch, weil ich die Herausforderung mag. Es ist keine einfache Aufgabe, fettarme Muskelmasse aufzubauen und Körperfette niedrig zu halten. Wenn Sie Ihren Bizeps einen halben Zoll hochziehen oder Ihre Brust verdicken wollen oder sagen, dass Sie etwas haben, das mindestens wie Kälber aussieht, müssen Sie wirklich dafür arbeiten. Tatsächlich ist es nicht einmal genug, dafür zu arbeiten. Du musst schlau sein. Bodybuilding ist wirklich genauso mental wie physisch und ich liebe es wirklich. Ich sage dir, dass es sich sicher gut anfühlt, wenn du deinen Hintern abarbeitest und deine Ziele erreichst. Sobald ich ein Ziel erreiche, ist es Zeit, einen anderen zu beginnen!

Nun, wie Sie sehen können, scheint sich fast alles, was ich im Leben tue, um einen Lebensstil zu drehen, bei dem Muskeln aufgebaut und schlank bleiben. Wenn das kein Bodybuilder ist, weiß ich nicht, was ist. Ich bekomme Tonnen von Bemerkungen über meinen Lebensstil, einige lustig, einige sind mit einem Körnchen Salz eingenommen. Aber ich interessiere mich nicht für sie. Ich lasse mich von ihnen nicht stören. Ich mache das für mich und weil ich es liebe. Wenn jemand anders nicht versteht, weil es nicht so ist, wie er das Leben wahrnimmt, interessiert mich das nicht wirklich. Ich mache es, weil ich es liebe und die damit verbundenen Vorteile sind endlos. Ich habe nicht das Gefühl, dass mir etwas fehlt.

Ja, ich, Colin DeWaay, bin ein natürlicher Bodybuilder, und ich würde es nicht anders haben.

Glückliches Heben!

Sieh dir das Video an: \

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

daeletfifrhriditmsnlnoplroruskslsrsvukvicsbg