Lumbale Schmerzen - Fitness Lebensstil

Lumbale Schmerzen

Die RückenschmerzenBesonders die Schmerzen im unteren Bereich (Lumbalbereich) stellen eine "Epidemie" dar, an der ein großer Teil unserer Bevölkerung leidet.

Schätzungen zufolge zwischen 80 und 90% der Bevölkerung Er hat zu einer bestimmten Zeit in seinem Leben irgendeine Art von Unbehagen oder Rückenschmerzen erlitten.

Darüber hinaus HexenschussZusammen mit den Influenza-Prozessen bilden sie derzeit die Hauptursache für Fehlzeiten.

Es gibt viele Ursachen dafür Rückenschmerzen, aber ohne Zweifel können wir sagen, dass die erste Ursache von Rückenschmerzen durch unsere gewohnte Lebensweise (schlechte Körperhaltung, sitzende Lebensweise usw.) dargestellt wird.

Glücklicherweise ist diese Situation reversibel, also bei Patienten, die sich beschweren Rückenschmerzen, nur einer 1% brauche einen chirurgischen Eingriff …

Wenn über Rückenschmerzen gesprochen wird, gibt es ein Schlüsselkonzept, das wir berücksichtigen müssen, das der Stabilität oder Beckenbalance.

Seit dem Becken ist die Basis, auf der der Körper basiert, ist es wichtig, dass es immer so stabil wie möglich ist.

Wenn wir das Becken nicht stabil halten, neigen oder beugen sich die Hüften nach vorne, so dass auch die Position der Lendenwirbelsäule verändert wird Hyperlordose (Akzentuierung der lumbalen Krümmung).

Diese Position verursacht übermäßige Steifigkeit und Spannung in der Lumbazoner, und kann sogar eine Quetschung oder Kompression der Bandscheiben sowie ein Einklemmen der Nervenfasern verursachen.

Schlechte Körperhaltungen, Bauchschwäche und ausgeprägte Bäuche, typisch für übergewichtige oder schwangere Frauen, sind klare Beispiele für Situationen, die eine Beckeninstabilität verursachen.

Prävention von Rückenschmerzen

Der Schlüssel ist Prävention!

Der beste Weg, Rückenschmerzen zu beseitigen, besteht darin, den Beginn zu verhindern, und dies kann einfach erreicht werden durch:

a) Richtige Haltung Gewohnheiten

b) Körperliche Aktivität

  • Bewegungs- und Dehnungsübungen. Sie sind sehr vorteilhaft, weil sie nicht nur dazu beitragen, die Steifheit und Anspannung zu beseitigen, die dieser Bereich unseres Körpers häufig erleidet, sondern auch zu einer Verbesserung der posturalen Umerziehung beitragen.
  • Stärkung. Starke Muskeln, besonders auf der Ebene der Bauchmuskeln und des Unterkörpers, sind ein grundlegender Aspekt für die Erhaltung der Aufrechtstellung und Stabilisierung des Beckens. Das Praktizieren von Widerstandsaktivitäten und / oder Kräftigungsübungen, die zur allgemeinen Muskelentspannung beitragen, ist ein ideales Mittel zur Vorbeugung von Rückenschmerzen.

Sofortige Behandlung

In Fällen von Rückenschmerzen akut, durch plötzliche Gesten, übermäßige oder schlecht ausgeführte Anstrengungen usw., und die sich durch eine Punktion in der Umgebung manifestieren Lendenwirbelsäule und sie verlassen uns praktisch unbeweglich, das bequemste ist, den gültigen medizinischen Empfehlungen zu folgen, mit dem Hauptzweck, Entzündung zu verringern.

Im Allgemeinen ist die Behandlung zu folgen: Ruhe, Eis und Medikamente (Entzündungshemmer oral oder in Cremes).

Definitive Behandlung

Die definitive Behandlung von Rückenschmerzen es unterscheidet sich nicht sehr von der Behandlung für seine Prävention oder für chronische und / oder moderate Lendenschmerzen.

Sobald die akute Phase (erste 48-72 Stunden) vorüber ist, mit dem Verschwinden der Entzündung und den gleichen Richtlinien für ein Programm für chronische und / oder moderate Rückenschmerzen folgend, sollten wir Folgendes tun:

– Beseitigen Sie die möglichen Ursachen, die das Problem auslösen: Korrigieren Sie schlechte Körperhaltungen, senken Sie den "Bauch", "beenden" Sie den sitzenden Lebensstil usw.
– Anwendung von Wärme.
– Mobilisieren und dehnen Sie den unteren Rücken häufig.
– Empowerment: Aktivitäten mit geringer Wirkung und / oder Kräftigungsübungen.
– Andere: Massage, Hydrotherapie, etc.

Schwimmen als Heilmittel für Rückenschmerzen

Viele Menschen entscheiden sich für das Schwimmen als Mittel zur Linderung oder Beseitigung ihrer lumbale Beschwerdenund es ist sicherlich eine gute Option, da es erlaubt, dass die Muskulatur global ausgeübt wird, während das Spannungsniveau, das der Rücken durch den "Schock" -Effekt durch Wasser erleidet, besonders niedrig ist.

Wenn wir die Aktivität jedoch mit zu viel ausführen IntensitätDas Problem, weit davon entfernt, gelöst zu werden, kann aufgrund der Lordoseposition (Akzentuierung der Lendenwirbelsäule), die die Lendenwirbelsäule bei der Ausführung eines beliebigen Schwimmstils annimmt, verschärft werden.

Dies ist der Hauptgrund, warum Eliteschwimmer so viele Rückenschmerzen erleiden, wenn sie keine gute Kompensation leisten Bauchmuskelübungen und Dehnen des unteren Rückens.

Am bequemsten ist es, das aquatische Rehabilitationsprogramm mit einer leichten oder mäßigen Intensität zu beginnen, die eine optimale Erholung ermöglicht, ohne Schmerzen wahrzunehmen. Auch
es ist ratsam, durchzuführen Bauchmuskelübungen und Dehnen der Lendengegend am Ende der Trainingseinheit.

Soweit es die Praxis der verschiedenen Stile betrifft, berührt der Schmetterling es nicht !, Wegen der übermäßigen Belastung impliziert es auf der Lendenebene.

Nun, wenn wir trotz dieser Intensität (sanft oder gemäßigt), die wir bei der Ausführung der Aktivität anwenden, ein Gefühl von Unbehagen im unteren Rückenbereich haben, können wir Material verwenden, dessen Zweck nichts anderes ist als die Verminderung der Lendenlordoseoder, was gleich ist, halte die Säule so gerade wie möglich. Auf diese Weise verschwindet der Schmerz, während die Muskeln gestärkt werden.

Das Material kann umfassen:

  • Spezialgurte wie der "Speedo" Jogbag (Abb.1) oder Westen.
  • Ein Schwimmbrett, das nicht übermäßig groß ist und unter dem Bauch liegt, wird von einem elastischen Trikot vom Typ "Lycra" gehalten (Abb.2).

Andere empfohlene Optionen bestehen aus:

  • Bewegen Sie sich mit aufrecht stehendem Rumpf durch das Wasser (mit oder ohne Brett) und beugen Sie Hüfte und Knie (Abb. 3 und 4).
  • Geben Sie den Beinen nicht beim Schwimmen (lassen Sie sie fallen) und verringern Sie auf diese Weise die Akzentuierung der Lendenwirbelsäule (Abb.5). Die Kurven oder Kurven (Abb.6) und die gruppierten Positionen (Abb.7), die häufig gemacht werden, sind ebenfalls ratsam, da sie zur Streckung der niedriger Rücken.
  • Viele der Übungen des Gymnastik Aquatic wird auch zur Behandlung von Rückenschmerzen empfohlen.

Sieh dir das Video an: KT Tape Lumbale Schmerzen Lumbale Rückenbeschwerden selbst tapen auf Deutsch

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

daeletfifrhriditmsnlnoplroruskslsrsvukvicsbg