💪🥇Runde 13: Muskelaufbau-Strategie - Bulk Up oder Lean Gain? - Fitness Angela Salvagno & Fitness Nachrichten

Ketogene Diät-Grundlagen

Ist es am besten, sich zu massieren oder schlank zu bleiben, um den größten Muskelaufbau zu erreichen?

Matt: Nachdem du beide Methoden ausprobiert hast, gibt es positive Ergebnisse, egal wie du es wählst. Wenn Sie "Bulk up", gibt es den Vorteil von vielen zusätzlichen Kohlenhydraten für die Verwendung von unseren Muskeln als Glukose sowie die Tatsache, dass Glykogenspeicher immer aufgefüllt werden. Dies führt zu dramatischen Kraftgewinnen und Muskelmassegewinnen. Der Nachteil dieser Art von Plan ist der unerwünschte Fettabbau. Wenn Sie jedoch den größten Teil des Muskels behalten können, dann werden Sie definitiv am Ende der Fettabbauphase weit voraus sein.

Ich für meinen Teil glaube, etwas Fett aufbauen und Muskelaufbau ist ein notwendiges Übel in gewissem Maße wie essen und Muskelaufbau mit wenig bis keinen Fettgewinn ist fast unmöglich.

Wenn Sie versuchen, Muskeln aufzubauen und schlank zu bleiben, haben Sie den offensichtlichen Vorteil, dass Sie keine Diät machen müssen, um Ihre harte Arbeit zu zeigen, wenn die Bauphase abgeschlossen ist. Der Nachteil dieser Art von Plan ist, dass die Gewinne in der Regel ziemlich gering sind. Ich habe diese Methode jahrelang gemacht und hatte das Glück, Jahr für Jahr ein oder zwei Pfund zu gewinnen.

Idealerweise wäre ein sehr gut durchdachter Plan, der es erlaubt, einen gesunden Überschuss zu gewinnen, und einen gewissen Fettgewinn, aber nicht eine zu große Menge, zu bevorzugen. Zugegeben, wenn die meisten von uns Massen sammeln, bedeutet das für alle eine kostenlose Mahlzeit. Wenn wir den gleichen sauberen Essansatz wie beim Fettabbau nehmen würden, dann glaube ich, dass die Ergebnisse irgendwo in der Mitte liegen werden, was den Fettabbau betrifft, und du wirst genauso viel Muskeln aufbauen können wie auf einem traditionellen "Essen essen essen" bulk.

Michael: Ich glaube von ganzem Herzen, dass ein Überschuss an Nährstoffen den Körper in den besten Zustand versetzt, um fettarme Muskelmasse hinzuzufügen. Persönlich habe ich jedoch immer schlank trainiert.

Wo ich Probleme habe, ist bei Leuten, die im Namen von "Bulking" die gute Ernährung völlig missachten. Aus diesem Grund werde ich den Begriff Bulk nicht einmal verwenden. Ich glaube vielmehr, dass Ihre Kalorienzufuhr und das Gleichgewicht der Nährstoffe mit Ihren Fitnesszielen übereinstimmen sollten.

Noch einmal, ich muss zugeben, dass ich kein Ernährungsberater bin. Aber ich weiß, dass Fast Food und Desserts keine Voraussetzung für meinen ultimativen Körperbau sind.

Colin: Wie immer hängt es von deinen Zielen und auch von deiner Genetik ab. Es hängt auch davon ab, was jede Person für "mager" hält. Sind das 12%, 9%, 6% Körperfett? Wenn Sie jemand sind, der das Glück hat, schlank zu bleiben und gleichzeitig anständige Muskeln aufzubauen, warum tun Sie das dann nicht? Das ist jedoch ziemlich selten. Für jemanden wie mich, der relativ leicht schlank bleiben kann, aber es viel schwerer hat Muskeln aufzubauen, macht es für mich mehr Sinn zu massieren.

Wenn du die Frage wörtlich überlegst, welche man mehr Muskeln aufbaut, denke ich, es ist ziemlich offensichtlich, dass Bulking der Gewinner ist. Wenn du dir die zusätzlichen Kohlenhydrate und Kalorien zuführst, die nur Sinn machen, wirst du mehr Muskeln aufbauen. Es kommt nur mit der Nebenwirkung der Fettzunahme, natürlich abhängig davon, wie aggressiv Sie es tun. Persönlich habe ich viel besseren Erfolg durch einen Massen- und Schnittzyklus auf lange Sicht. Aber ich muss auch nicht "Foto-Shooting-bereit" sein oder irgendetwas, da ich das nur zum Spaß mache, also muss ich mir keine Sorgen machen, schlank zu bleiben, wenn ich nicht will.

JC: Ich habe Artikel zu dieser Site beigesteuert, die "allgemeine Richtlinien" für das Gewinnen und umgekehrte Diäten beschrieben haben, von denen beide eine Grundlage haben, Kalorien zu einer Diät hinzuzufügen. Es mag schwierig sein, in einigen Fällen zu sagen, wo ich es ernst meinte, scherze oder übertreibe, aber der Hauptpunkt war der gleiche. Ein Überschuss bringt Gewinn. Wenn ich über das, was ich in der Vergangenheit geschrieben habe, lese, kann ich nicht sagen, dass ich mich heute vollständig an dasselbe halten würde. Sicher, das sind Methoden, die Sie verwenden können – aber die Zeit hat bewiesen, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Katze zu häuten. Mit der Zeit, Erfahrung und Wissenschaft entwickeln sich auch die Methoden und Praktiken der Menschen in dieser Branche. In Anbetracht dessen ist meine derzeitige Sicht auf "bulking" wie folgt …

Nachdem ich die "see food" Diät oder alle meine "umgekehrten Diäten" -Wirtschaften benutzt habe, kann ich aus Erfahrung sagen, dass Sie ohne Zweifel "gewinnen". Ich sage "gewinnen", weil Sie wissen, was ich meine. Muskeln werden nur so schnell wachsen, aber Fett scheint mit unerbittlicher Geschwindigkeit zu wachsen. Einige Dinge passieren in einer Diät, die dazu führt, dass das Individuum ihre Ergebnisse falsch interpretiert.

1. Sie gewinnen an Größe – perfekt, das war das Ziel. Aber wir müssen hier real sein. Glaubst du wirklich, dass du in einer Woche 5 Pfund Muskeln gewonnen hast? Aber ich bin stärker, sagst du … und Kraftgewinn ist Muskelzuwachs, nicht wahr?

2. Du wirst stärker – Du hast mehr Kraft, weil Du mehr Energie hast. Warum hast du mehr Energie? Wahrscheinlich werden Sie auf Kohlenhydrate / Zucker laden. Glykogen ist immer abgerundet, Sie haben Tonnen von Kalorien zu verbrennen. Ihre Muskeln funktionieren auf einem vollen Tank mit voll geladenen Batterien. Vorsicht vor dem unvermeidlichen Absturz.

3. Hunger steigt – aber Alter, ich bin die ganze Zeit hungrig. Ich weiß, ich werde größer … .ja, du wirst immer größer, aber auch dieser Typ im Fernsehen, wo sie die Wände aus seinem Haus herausschneiden mussten, um ihn herauszuholen. Sie sind hungrig, weil Ihr Blutzuckerspiegel verrückt wird.

Dies ist, was eine Diät gesehen hat. Es brachte mich von 143 Pfund auf 182 Pfund. Ich hatte Kraft im Fitnessstudio – aber im Laufe des Tages fühlte ich mich wie Müll und es kam zu dem Punkt, dass ich mich die ganze Zeit wie Müll fühlte. Ich fühlte mich lethargisch und kämpfte darum, den ganzen Tag durchzukommen.

Abnehmen von einer Diät zu sehen, hatte immer das gleiche Ergebnis. Es dauert 16-20 Wochen, um in Wettkampfform zu kommen (anstatt 8-12) und ich trete immer noch mit dem gleichen Gewicht auf die Bühne.Zu meiner Verteidigung möchte ich hinzufügen, dass von dem halben Dutzend Shows, die ich gemacht habe, ich denke, dass jede Show ein Level an Konditionierung gebracht hat, die der vorherigen Show überlegen ist. Vielleicht kann dies meine Gesamtgewinne erklären, aber keine Veränderung des Showgewichts – ich hatte jedes Mal weniger Fett. Es gibt keinen Zweifel, dass ich Massengewinne gemacht habe, wenn Sie meine Shows Seite an Seite vergleichen.

Magerer auf der anderen Seite, hat auch viele Vorteile – Gesundheit, Energie, Aussehen, produktive Wachstumszyklen, leichtere Schnittzyklen … Sobald Sie bereit sind zu akzeptieren, dass 500 Kalorien über Wartung wird Muskelaufbau genauso schnell wie 2000 Kalorien über Wartung, Sie Sie werden feststellen, dass Sie in der Lage sind, sich selbst in einen "Lass uns den Rasen shirtless" Zustand zu versetzen und es so zu halten. Seit meiner letzten Show habe ich meine Diät komplett überarbeitet, um mehr respektable Zahlen unterzubringen, die nur wenig über meinem Wartungsniveau liegen. Was ich gefunden habe, ist, dass ich energetischer bin und meine Stärke ist gleich, wenn nicht größer, als wenn ich eine schlampige Kalorienverwirrung war. Seitdem ich meine Kalorien wieder runtergeholt habe, habe ich mehrere PRs im Kraftraum erlebt, während ich ein gesundes Körpergewicht bei nur langsamen und bescheidenen Gewichtszunahmen beibehalten habe. Du erinnerst dich vielleicht an eine frühere Schrift von mir, dass meine magische Zahl 167 in der Nebensaison ist. Normalerweise sehe ich bei 167 aus wie eine Sitzsackcouch. Während ich dies schreibe, bin ich 163 und sehe aus, als wäre ich doppelt so groß wie letztes Jahr.

Also, für mich ist die Wahl einfach. Bleiben Sie das ganze Jahr über schlank, während Sie eine bescheidene und gut durchdachte Diät- und Workout-Routine einbauen, ist der beste Weg zu gehen. Diese Industrie wird vom Wettbewerb dominiert, und vielleicht ist das der Grund für all das Übermaß. Zu oft höre ich Leute im Fitnessstudio, die ihre Diäten vergleichen und versuchen, den anderen zu übertreffen, wie groß sein Post-Workout-Essen sein wird und wie viele Kalorien er an einem Tag isst. Es ist großartig, diesen Wettbewerbsgeist zu haben, aber das ist eine Sache, an der man wirklich nicht teilnehmen muss. Ich brauchte eine Weile, um das herauszufinden. Ich rühmte mich einer 4000-Kalorien-Diät, als wäre es eine Ehrenmedaille. Ich schaue auf diese Tage zurück und schüttele den Kopf. Ich esse 2400-2600 Kalorien pro Tag. Sag mir, dass ich falsch liege – mir geht es gut. Ich werde meine Ader durchzogene Kriegskeulen / Unterarme woanders hinbringen.

Colin: Ich denke, das alles bringt einen weiteren Punkt und das ist die Frage, was die Leute als "bulking" betrachten. Für mich ist der Unterschied zwischen Schneiden und Bauschen 700 Kalorien, etwa 2200 beim Schneiden und 2900 beim Bulking (plus Training) und Teilen Unterschied bei der Wartung. Ich stimme definitiv zu, dass die "sehen Essen" Diät ist nicht der Weg zu gehen. Mit dieser Methode bleibst du ziemlich schlank, fügst aber gleichzeitig etwas Muskel und Fett hinzu. Ich kann mir nicht vorstellen, 40-50 Pfund in einem Massenzyklus hinzuzufügen. Ich schaue auf ca. 0,5 – 1 Pfund pro Woche hinzufügen. Ich denke, du könntest sagen, dass meine bevorzugte Methode darin besteht, beim Mummieren halbmager zu bleiben.

Runde 1: Die beste Fettabbau-Methode

Runde 2: Fasted vs fed Cardio für Fettabbau

Runde 3: Fettabbau und Muskelaufbau ergänzt

Runde 4: Nährstoff-Timing / Mahlzeit Frequenz für Fettabbau / Muskelaufbau

Runde 5: Die besten 3 Übungen

Runde 6: Das ideale Trainingsprogramm

Runde 7: Wie viel Protein für den Fettabbau

Runde 8: Die letzten 10 Pfund

Runde 9: Der ultimative Trainingssplit

Runde 10: Machen Kohlenhydrate oder Fette dich fett?

Runde 11: Ist es besser, zuerst Fett zu verlieren oder Muskeln aufzubauen?

Runde 12: Niedrige Wiederholungen oder hohe Wiederholungen für maximale Muskelmasse?

Glückliches Heben!

Sieh dir das Video an: Low Carb extrem: Ketogene Diät (Keto) — Anabole Diät, wie funktioniert es?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

daeletfifrhriditmsnlnoplroruskslsrsvukvicsbg