💪🥇Mischen von Aminosäuren, um Muskelmasse aufzubauen | Lebensstil

Folge keinen Diäten oder „Wunder“

Wie Sie bereits wissen, die AminosäurenSie sind die Grundbausteine ​​des Proteins und ein wesentlicher Bestandteil der Entwicklung.

Allerdings viele Aminosäurenkatalysieren spezifische Körperfunktionen und, wenn zusammengenommen, kann Sportleistung fördern.

Gelegentlich empfehlen wir die Kombination bestimmter Supplemente, wie z. B. mehrerer Aminosäuren, um die Vorteile dersynergistischer Effekt.

Wir stützen unsere Empfehlungen auf Forschungsstudien zu Supplement-Kombinationen.

Bisher wurden nur wenige Studien zu den Auswirkungen des Nahrungsergänzungsmittelkonsums zusammengenommen durchgeführt.

Die neuesten Studien zur gemeinsamen Einnahme von verzweigte Aminosäuren, Arginin und Glutaminhaben entdeckt, dass sie die Erholung der Muskelermüdung verbessern, den durch Training verursachten Muskelschaden reduzieren und die Kapazität des Sauerstofftransports durch Blut bei trainierten Sportlern erhöhen können.

Obwohl wir diese Kombination seit Jahren empfehlen, hat die Wissenschaft endlich das genehmigt, was wir schon lange wussten.

Wenn Sie es versuchen, werden Sie feststellen, dass Sie größer und stärker als je zuvor werden.

BCAAs

Diese Aminosäuren:Leucin, Isoleucin und ValinaSie sind nicht nur essentiell für die Entwicklung, sondern auch für die Produktion von Muskelenergie während des Trainings.

Sie sind so wichtig, dass Muskeln während des Trainings abgebaut werden, um verzweigte Aminosäuren in Form von Energie bereitzustellen.

Wenn diese Aminosäuren nicht durch Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel ersetzt werden, können wir in Zeiten intensiven Trainings mehr oder früher an Muskelmasse und Erschöpfung verlieren.

Einnahme verzweigter Aminosäuren vor dem Training kann mehr Treibstoff für das Training liefern.

Außerdem ist Leucin wichtig, um den Entwicklungsprozess zu beginnen.

Eine wirksame Dosis beträgt 5 bis 10 Gramm vor und nach dem Training.

Arginin

Diese Aminosäure erfüllt viele wichtige Funktionen während und nach dem Training.

Wenn es vor der Trainingsleistung genommen wird, wird die Emission von Wachstumshormon (HC), die der Übung folgt. Es kann auch helfen, Müdigkeit zu verzögern, indem es die Beseitigung von erleichtert Ammoniak des Körpers (Müdigkeit steigt):

Und jeder weiß auch, dass Arginin den Blutfluss zu den Muskeln, die durch die Produktion von Stickoxid (NO) trainieren, verbessern kann.

Die Einnahme von Arginin nach dem Training kann die Versorgung der Muskeln mit Glukose und Aminosäuren sowie anabole Hormone, Nahrungsergänzungsmittel und Sauerstoff verbessern.

Darüber hinaus begünstigt es die Beseitigung von toxischen Produkten, die nach dem Training in den Muskelzellen gebildet werden.

All dies führt zu einer Steigerung der Erholung nach dem Training. Nimm 3 bis 5 Gramm vor und nach dem Training.

Glutamin

Die am häufigsten vorkommende Aminosäure in Muskeln. Entscheidend für die Muskelfunktion und Energieproduktion.

Es kann verwendet werden, um mehr aerobe Energie zu produzieren, und hilft bei der Produktion von Bicarbonat, welches die bei intensivem Training gebildeten Chemikalien angreift.

Glutamin hilft den Muskelzellen auch, Glykogen aufzuladen, damit sie zum Zeitpunkt des Trainings mehr leisten können. Es liefert sogar Energie für das Verdauungs- und Immunsystem.

Nehmen Sie 2 bis 5 Gramm Glutamin vor und nach dem Training ein, um den Verzicht auf Muskel-Glutamin zu verhindern.

Aminosäuren Cocktail

Diese drei Aminosäuren zusammen genommen vor und nach dem Training können die reduzieren Müdigkeit und die Muskelschadensowie Förderung der Muskelregeneration und -entwicklung.

ZUSCHLAGDOSIS
Verzweigte Aminosäuren5-10 g
Arginin3-5 g
Glutamin2-5 g

Nehmen Sie jede Ergänzung 30 bis 60 Minuten vor und unmittelbar nach dem Training.

Sieh dir das Video an: Endlich schlank Teil 1 – Welt der Wunder

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

daeletfifrhriditmsnlnoplroruskslsrsvukvicsbg