💪🥇Breaking: Flex Lewis "Das wird mein letzter 212 Olympia." - Fitness Angela Salvagno & Fitness Nachrichten

Die 5 professionellen Bodybuilder, die ihre Gewinne komplett verloren haben

Flex Lewis macht eine schockierende Ankündigung für 2018 Mr. Olympia

Nur 10 Wochen von Mr. Olympia 2018 hat der 6x 212 Olympia-Champion Flex Lewis das bestätigt 2018 Olympia wird seine letzte 212 Olympia sein in einem Interview mit FlexOnline.com

James 'Flex' Lewis diskutiert alles von seiner Olympiavorbereitung 2018 bis zum Verlust von Dallas McCarver und der Möglichkeit, in der offenen Bodybuilding-Abteilung teilzunehmen. Zuerst wandte er sich an seine Olympia-Vorbereitung:

"An diesem Punkt in meiner Vorbereitung analysiere ich alles neu. Ich muss natürlich die Gewichtsgrenze von 212 Pfund machen, also mache ich mit ungefähr 15 Wochen alles, um dieses Ziel zu erreichen.

Ich habe eine Art Blaupause, an die ich mich halten kann, in Zahlen ausgedrückt. Ich habe jedes einzelne Prep-Foto behalten, ich habe Zeitschriften, um zu sehen, was ich an diesem Punkt in vorherigen Preps gegessen habe, was ich gewogen habe usw.

Im Moment bin ich 11 Wochen lang bei einem meiner schwereren Gewichte unterwegs – 234 Pfund. Es ist kein schlechtes Gewicht, es zeigt nur, dass mein Körper mit dieser Gewichtsklasse kämpft. Aber es gibt keine Bedenken. Neil [Hill] und ich haben das schon sechs Mal gemacht, und das ist mehr eine praktische Vorbereitung als je zuvor, jetzt, als er von Großbritannien nach Florida zog. Da er hier ist, kann ich für den Rest der Vorbereitung weniger gestresst sein.

Es war dieses Mal sehr anders und hat viel Spaß gemacht. "

In der Antwort auf die Frage nach der Nummer acht im Jahr 2019 sollte er dieses Jahr den 7. 212 Titel gewinnen.

"Ich habe diese ganze Situation verarbeitet, und dies wird meine letzte 212 Olympia sein."

Flex sagte, wenn ich den 7. 212 Titel gewinne, wäre ich ein glücklicher Mann, der weiß, dass ich Arnold Schwarzeneggers 7 Olympia-Siegesrekord in seiner 212 Klasse gebunden habe.

"Arnold war eine große Inspiration für mich. Er kam genau wie ich von der anderen Seite der Welt, und ich kann mich auf viele Dinge beziehen, die er als Bodybuilder gemacht hat. Er ist der ZIEGEN in meinen Augen für das, was er für den Sport getan hat. Ich würde meine Karriere ziemlich glücklich beenden, da ich wusste, dass ich seine Rekordzahl [7 Olympia-Titel] in meiner Abteilung festhalten konnte. "

Der amtierende 212-Champion Flex Lewis gab bekannt, dass er ernsthaft daran dachte, seine Karriere 2017 drei Wochen vor der Show zu beenden, nach dem unglücklichen Tod seines Trainingspartners Dallas McCarver, aber er schaffte es weiter zu machen und entschied sich für Dallas. Flex nannte Dallas McCarver oft seinen kleinen Bruder.

"Um ehrlich zu sein, hatte ich die Idee, nach der Olympia 2017 zu stoppen. Drei Wochen vor der Show ist Dallas McCarver gestorben. "

"Dann kam Hurrikan Irma, und wir dachten, wir würden unser Haus verlieren, also mussten wir aufstehen und gehen. Ich trainierte, trainierte und aß … aber es war eine falsche Energie, die mich am Laufen hielt.

Ich habe es für Dallas gemacht. Nachdem ich gewonnen hatte, dachte ich: "Wir haben es für Dallas gemacht, aber es ist nicht die richtige Zeit, um damit aufzuhören."

Dann sammelte sich mein Team zusammen, meine Frau, mein Trainer, mein Trainingspartner. Sie wussten, dass ich eine bestimmte Depression durchmachen musste. Sobald ich es endlich erkannt hatte, änderte sich alles. Ich fing an, nur Dinge zu machen, die gut um mich waren. Die Leute, die immer für mich da waren, wurden in den Vordergrund gerückt.

Die Leute, die ich in meinem Leben nicht wirklich brauchte, wurden in den Hintergrund gedrängt. Es ist alles eine Denkweise. Ich sagte zu mir: "Steh auf und verdammter Zug, steh auf und verdammtes Essen, und steh auf und verdammte, was du tun musst."

Auf die Frage, ob Flex im Wettbewerb als Open Bodybuilding-Teilnehmer ist, sagt er, dass er viel "Größe" und "Muskelmasse" opfert, um das Gewicht der Klasse 212 zu erreichen.

"In der 212 bin ich seit meiner ersten Show ausgereizt. Ich weiß jedes Jahr, dass ich Verbesserungen für die Richter machen muss, aber ich muss auch die Gewichtsgrenze von 212 festlegen. Bei 220 Pfund bin ich ein ganz anderes Tier. Ich bin bereit, auf die Bühne zu gehen, aber ich muss Muskeln opfern, um Gewicht zu erzeugen. "

Der 212-Champion lehnte die Idee, als offener Konkurrent zu konkurrieren, nicht völlig ab, erklärte er:

"Es ist ein Spiel, das sich verändert. Wenn – und es ist ein wirklich großes "wenn" hier – wenn ich jemals in der offenen Klasse auf die Bühne treten sollte, weiß ich, dass es ein völlig anderer Prozess wäre, das nötige Gewicht aufzubringen, um gegen den größten der Welt antreten zu können Bodybuilder, ohne meinen Rahmen zu ruinieren. Es würde einige Zeit in der Herstellung sein. Das ist etwas, dass sich selbst, meine Frau und mein Trainer zusammensetzen und gemeinsam entscheiden müssen. Wenn das der Fall wäre, würden Sie mich bis 2020 nicht auf der Bühne sehen. "

Flex hat auch einen herzlichen Post auf seinem Instagram geteilt:

"Das war eine der schwersten Entscheidungen, die ich EVER in meinem ganzen Leben machen musste.

Ich wurde Flex genannt, seit ich 12 Jahre alt war, seit ich 12 Jahre alt war, bin mit 15 Jahren in mein erstes Fitnessstudio gegangen, bin mit 19 Jahren (zum allerersten Mal) auf die Bühne gegangen und habe die Welttitel gewonnen, habe meine Profikarte gewonnen 23 mit einem ungeschlagenen Amateur-Rekord.

Schnell vorwärts und jetzt bei 34 ist es endlich an der Zeit zu sagen, dass dieses Kapitel über 21 Kilo vorbei ist. Ich werde mit meiner letzten 212lb Show auf der diesjährigen 2018 @ mrympiallc abschließen

Ich werde nicht lügen und sagen, das war einfach, ich habe die Tatsache bekämpft, dass dies meine letzte Show viele Male sein wird, ich habe einige sehr schwierige Zeiten durchgemacht, und transparente Depression zu sein, behielt ich alles für mich, lass niemals eine Sohle In, ich erlitt massive Hochs und sehr tiefe Tiefs, immer noch versuchend, die letzten Jahre Verlust von Dallas zu begreifen und dann diese Entscheidung zu Beginn dieses Jahres zu machen – nach Monaten des Kampfes währenddessen, immer noch laufend sprechend auf der ganzen Welt als Champion, Ich kann jetzt sagen, dass ich SEHR friedlich mit meiner Entscheidung bin.

Ohne meine Familie, mein Team, Trainer und bestimmte Leute wäre ich nicht, wo ich heute bin!

Irgendwann war ich sehr verloren in Richtung, aber ich weiß in meinem Herzen, das ist das Beste für mich, meine Familie und die Evolution von was und wohin ich als nächstes gehe.

Ich liebe diesen Sport und ich liebe, der demütige, gefahrene, blaue Farbe, Völkermeister zu sein, ich weiß, dass ich diesem Fan am Ende die gleiche Energie wie der an der Vorderseite geben werde, warum, weil ich es liebe!
Ich liebe euch alle, das ist kein Klischee, es ist die Wahrheit, ich habe von der IFBB-Profi-Liga die Gelegenheit bekommen, diesen Sport auf der ganzen Welt zu betreiben, und ich habe vom Mainstream-Fernsehen bis zu Dingen in ungesehenen Ländern. Wir haben diese 212lb-Klasse dahin gebracht, wo sie ist. Du hast keine Ahnung, was du mir gegeben hast, es ist ewig, warum dieses Jahr für DICH die Fans ist.
Ich kann es kaum erwarten, euch ALLE im September zu sehen, wo ich dort sein werde, um meinen letzten Titel zu verteidigen! "

Flex Lewis sagte, dass er sich nach der Olympia 2018 eine Auszeit nehmen würde und wenn er sich entschließen würde, wieder an den Start zu gehen, wäre es im Jahr 2020. Hoffen wir, dass 2018 nicht das letzte Mal sein wird, dass wir Flex Lewis auf der Bühne sehen! Aber die Olympia 2018 ist definitiv eine, die Sie nicht verpassen sollten.

Glauben Sie, dass Flex in diesem Jahr seinen siebten Titel gewinnen kann? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Sieh dir das Video an: Interview mit Jay Cutler (FIBO 2017) am Empire Sports Stand | Jay Cutler Mr Olympia

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

daeletfifrhriditmsnlnoplroruskslsrsvukvicsbg