💪🥇 Ein Neuanfang - Fitness Angela Salvagno & Fitness News

Das Get Fit und Lean-Programm für diejenigen, die Übung hassen

Das wird kein nachsichtiger sein, weh ist mir Artikel. Ich möchte das noch einmal klarstellen, bevor ich anfange. Ich war nie jemand, der sich in Selbstmitleid suhlen musste, weil es dich nirgendwohin führt. Wenn Sie Ihre Milch verschütten, stehen Sie auf, reinigen Sie sie und gehen Sie weiter. Das Weinen über verschüttete Milch, wie der Ausdruck es ausdrückt, ist eine monolithische Zeitverschwendung. Wie bei allen guten Geschichten gibt es einen Anfang, eine Mitte und ein Ende, und ich versichere Ihnen, meinem treuen und treuen Leser, dass dies eine gute Geschichte sein wird. Mit dem aus dem Weg, fangen wir an.

Gestern (Sonntag) war ein wirklich schlechter Tag für mich. Es begann mit einer Trainingseinheit am frühen Morgen. Ich wollte es früh schaffen, weil ich versuchte, ein Zeitfenster zu schaffen, damit ich (keuchen) gehen Sie zu einer sozialen Funktion für den Start von theFitnesselite.com, einem Online-Magazin, für das ich schreibe. Weißt du, eigentlich tust du etwas, was nicht Kinder, Leben oder Schreiben betrifft, direkt mindestens.

Alles lief gut, bis ich mich an meinem sechsten Satz Boxsprünge fing, und ich rutschte die Box auf meinem Schienbein hinunter und hinterließ eine tiefe, blutige und geschwollene Schnittwunde von Knie zu Knöchel. Ich musste dann zu Rad- und Ellipsensprints übergehen, weil das Stehen zu schmerzhaft war. Das Beenden meiner Schaltungen an diesem Punkt würde nicht passieren. Das ging gut und nach Hause ging ich.

Wenn Sie regelmäßig in dieser Ecke des Internets lesen, dann wissen Sie, dass es bei mir um Planung, Konzentration und Ausführung geht, um Ausbildung, Ernährung und Leben. Ich nehme diesen Ansatz auch mit meinem Schreiben. Ich schreibe jeden Tag und oft mehrere Artikel, weil ich es mag Bank viele Artikel, um immer einen großen Überschuss zu haben. Es erlaubt mir, sie ständig zu bearbeiten und, wenn nötig, einige wegzuwerfen, die ich nicht messen kann.

Ich komme zum zweiten Teil dieser kleinen Seitengeschichte, denn nichts davon ist die wahre Geschichte – wir kommen gerade erst dahin. Diese Präambel ist nur das Stück, das mich dazu gebracht hat, dieses Stück schreiben zu wollen. Das und der ständige Drang, dass mein Mentor, der 16 Jahre jünger ist als ich, ich hinzufügen möchte, aber dem ich zu großem Respekt begegnet bin, gibt mir immer etwas. Sein Name ist Andrew Young für die Aufzeichnung. Also zurück zu meinem Überangebot an Artikeln, die ich immer zur Hand habe.

Wie diejenigen von Ihnen, die hier lesen, wissen, meine andere Karriere ist ein Vater zu Hause bleiben zwei Jungen im Alter von fünf und eins. Das bedeutet im Wesentlichen Non-Stop-Wahnsinn mit viel Fütterung, Vermittlung und eine gesunde Dosis von Schadenskontrolle für ein gutes Maß geworfen. Es bedeutet, dass ich nicht ununterbrochen an einem Schreibtisch sitzen kann. Die Realität ist, dass ich in kleinen Taschen der Zeit schreibe, wann immer ich kann, und dies auf einem Telefon zu tun, ist dafür perfekt. Jedes Wort jedes Artikels, den Sie jemals hier gelesen haben, wurde mit einem einzigen Daumen geschrieben. Das liegt daran, dass es oft ein Baby im anderen Arm oder eine solche Aufgabe gibt, die nur die Hälfte meiner Konzentration erfordert, so dass ich gleichzeitig mit meiner anderen Hälfte schreiben kann. Es ist ein echter Test für deine Fähigkeit, dein Gehirn in die Fähigkeiten auf der linken und rechten Seite aufzuteilen, die ich hinzufügen könnte.

Es ist ein System, das sich als bemerkenswert effektiv erwiesen hat. Bis gestern habe ich dann mein Telefon fallen lassen, was dazu geführt hat, dass ich meine ganze Woche mit Posts verloren habe, die ich bestellt und kategorisiert hatte, um sie in ihre spezifischen Tage einzubauen. Alles weg. Die Post, die ich am Montagmorgen aufgelegt habe, war ein grobes Entwurfskapitel aus dem Buch, das ich schreibe, aber ich bin stolz auf die täglichen Postings Die Show muss weiter gehen!

Ich tat, was jeder andere, der gerade 50 Stunden Arbeit verloren hatte, dass sie ihre Ehrlichkeit, Liebe und Schwielen in den Schwanz steckten – ich bekam wirklich Nieder. Aber nicht lange, denn was würde das bewirken? Ja, ich habe viel Arbeit verloren, und wenn du Artikel oder Songs oder Geschichten schreibst, fühlt es sich an, als ob in allem, was du erschaffst, ein Stück von dir steckt.

Ich werde ehrlich zu dir sein, wenn ich dir sage, dass es schmerzt, wenn du so etwas verlierst. Ich kann einige davon sicher umschreiben, aber diese Momente und die Essenz, die Teil dieser Zeit waren, sind für immer verschwunden. Das tut weh. Es war Zeit, weiterzugehen. Ich kann es nicht ertragen und grübeln, was verloren gegangen ist. Außerdem wurde mir nicht gesagt, dass ich es getan habe Krebs.

Das Gefühl, wenn jemand dir das sagt, ist viel anders. Sie fühlen eine Milliarde Dinge auf einmal. Angst, Taubheit, Traurigkeit, Hoffnungslosigkeit. Ich kann nicht beschreiben, wie es sich anfühlt, wenn man dir sagt, dass du Krebs hast. Der Moment ist zu intensiv, um es aufzunehmen. Ich weiß, weil mir genau das gesagt wurde, als ich 29 war. Hier beginnt die Geschichte.

Es war ein unschuldig genug Maulwurf, der komisch aussah. Dann fing es an zu bluten. Ich ignoriere es, weil ich mich zu sehr auf das konzentrierte, was andere mir über meine Musik und die Presse erzählten, die ich an Orten las, an denen ich noch nie gewesen war. Das nächste große ding wurde viel in diesen Artikeln verwendet. Das Teen People Magazin zum Beispiel sagte, wir würden riesig werden. Aber ich wusste in meiner Seele, was dieser blutende Maulwurf war, und es wurde eine große Ablenkung.

Ich hatte es endlich entfernt und biopsiert. Dann bekam ich den Anruf. Zurückblicken Das war das Ende dessen, was hätte sein können. Alles hat diesen Moment verändert. Mein Fokus war weg.

Der nächste Schritt war eine Operation. Die Haut um ihn herum wurde entfernt und der Weg, den die Krankheit nehmen würde, wurde in meine Lymphknoten unter meinem Arm verfolgt. Nach dieser Operation zog ich mich immer noch ins Studio, um täglich aufzunehmen, während ich mit massiven Klammern zusammengehalten wurde. Gut, es geht mir gut, sagte ich immer. Das war nur eine Beule auf der Straße.

Dann ging ich zum Folgetermin. Ich bekam die Nachricht, die es verbreitet hatte. Mehr wurde in meinen Lymphknoten gefunden, und eine zweite, extrem invasive Operation wurde mit einem Jahr der Krebsbehandlung geplant, um zu folgen. Diese Behandlung wird Interferon genannt. Die Suizidraten sind hoch, weil man das Gefühl hat, jeden Tag ein Jahr lang zu sterben.

Der Tag dieser Operation kam und ging. Ich bin nicht gegangen.Das war etwas, was ich reparieren wollte. Genug Chirurgie und Drogen. Der Verstand ist die stärkste Kraft, mit der ich je in Kontakt gekommen bin. Es war ich, mein Körper und meine Gedanken gegen diese degenerative Krankheit.

Das werde ich heute verlassen. Das war das Ende einer Sache und der Anfang einer anderen. Angst macht einer Person seltsame Dinge, und so sehr ich versuchte weiterzumachen, konnte ich nicht. Wie du dir wahrscheinlich vorstellen kannst, habe ich es mir deshalb zur Aufgabe gemacht, zu lernen und zu leben und Dies ist die wahre Geschichte, die ich mit dir teilen möchte. Aus diesem Grund habe ich tausende und tausende von Stunden damit verbracht, alles zu erforschen, was mit der Verbesserung der Gesundheit zu tun hat, die ich finden kann. Wenn ich überleben und gedeihen kann, dann kannst du es auch. Ich beabsichtige, mit dir alles zu teilen, was ich gelernt habe und noch zu lernen habe. Wir sind schließlich alle zusammen. Bis zum nächsten Mal,

Glückliches Heben!

Sieh dir das Video an: Cameron Herold: Let\’s raise kids to be entrepreneurs

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

daeletfifrhriditmsnlnoplroruskslsrsvukvicsbg